Vor 31 Jahren wurden der Tamburitza orchester und der Chor «Trešnjevka» gegründet, und der erste Leiter, Prof. Petar Kutnjak war der Iniziator des Kajkavischen Festivals für Kinder in Zlatar, wo dieser Orchester fünf Jahre aufgetreten hat - die fröhlichen Anfänge der Gesellschaft und Aufwachsen mit Tamburitza. Herr Kutnjak hat uns die Liebe für die Tamburitza und das Singen eingegossen.

In den Jahren, die nachgefolgt sind, wurde «Trešnjevka» von Prof. Zvonimir Prelčec, dem Hauptoperasänger des Kroatischen Volkstheaters in Zagreb, geleitet (1979-1986). In dieser Zeit hat sich „Trešnjevka“ auf der Szene affirmiert. Es gab eine Reihe von Preisen und Anerkennungen auf Wettbewerben und Festivals. Außerdem ist der Orchester an zahlreichen Manifestationen in der Welt teilgenommen.

Tomislav Uhlik (1986) – leitete das Vokalensemble während nur einer Saison. Das war die Fortsetzung des erfolgreichen Leitens nach Zvonimir Prelčec.

 

Pero Gotovac (1987/88) – hat das Vokalensemble und zeitweilig das ganze Ensemble während zwei Saisons geleitet. Bedeutsam ist sein Komponistenbeitrag der «Trešnjevka». Man gedenkt seiner Kompositionen, Arrangements, aber auch Interpretationen!

*

Diana Atanasov- Piljek (1990.-1998.) – Leiterin des Vokalensembles Diana hat es geschafft, eine Generation von ausgezeichneten Vokalisten, die noch heute aktiv sind, auszubilden. Ihre Soloauftritte haben viele Auftritte von „Trešnjevka“ bereichert.

*

Tihomir Zlatić – leitet die Gesellschaft in Organisation, aber auch Musik von 1987. Zeitweilig drigiert er fürs ganze Ensemble, hat außerdem die neue Generation des Tamburitza orchesters und des Vokalensembles 1998-2002 geleitet. Heute ist er Solist, Arrangeur und Vorstand von Trešnjevka.

Božo Potočnik (1985.) - Kam zur Leitung des Orchesters, aber auch des ganzen Ensembles durch seinen Autoren- und Interpretationsbeitrag. Hunderte von Arrangements und Kompositionen. Faszinierende Ausführungen des ganzen Ensembles und der Musik für Tamburitza.